Podiumsdiskussion 2019

 

“Wie verkaufe ich meine Leistung? Wie finde ich das richtige Honorar? – Strategie und Taktik bei Honorarvereinbarung und Abrechnung”

Die ersten Schritte in die Selbstständigkeit sind unternommen, die Kanzlei ist eröffnet und die ersten Mandanten klopfen bereits an die Tür. Nun stellt sich die wirtschaftlich wichtigste Frage: Was verrechne ich meinem Mandanten? Tarif, Stundensatz, Pauschale? Im Rahmen des Zivil- und des Standesrechts sind viele Honorarvereinbarungen und Abrechnungsarten möglich. Welche ist aber die optimale für meine Kanzleistruktur und meinen Mandanten? Soll ich lieber zu Beginn billiger anbieten, um den Mandanten nicht zu verschrecken oder soll ich auf dem Wert meiner Leistungen bestehen? Ab wann ist eine Honorarvereinbarung nicht mehr wirtschaftlich? Wie verhandle ich richtig mein Honorar?

Unsere Expertinnen und Experten diskutieren über all diese und ähnliche Fragen, berichten über ihre eigenen Erfahrungen zu Beginn der Selbstständigkeit und auf dem Weg zum erfolgreichen Start ins Anwaltsleben und geben wertvolle Tipps für die Strategie und Taktik.

  • Mag. Bettina Knötzl, KNOETZL HAUGENEDER NETAL Rechtsanwaelte GmbH
  • Dr. Anika Loskot, Potz & Loskot Rechtsanwälte
  • Mag. Christoph Rechberger, Rechtsanwalt in Wien und Ausschussmitglied der RAK Wien, Mitglied der Abteilung Kostengutachten
  • Mag. Alexander Gendlin, Law Business, C. H. Beck / Manz Autor, Vortragender JUSPLUS, Hochschule St. Gallen u.a.